Barcelona mit Kind

La vida loca von Anke & Paula
Schwangerschaft

Schwanger trotz niedrigem AMH-Wert

von am Juni 2, 2018

Heute geht es um ein sensibles Thema- die Fruchtbarkeit. Schwanger trotz niedrigem AMH-Wert, geht das? Bei mir hat es funktioniert und ich möchte gerne anderen Frauen Mut machen, die ebenfalls einen niedrigen AMH-Wert haben. Ich habe kein Patentrezept zum Schwangerwerden und hatte sicher viel Glück, also verurteilt mich bitte nicht, wenn Euch meine Tipps zu […]

weiterlesen

Papierkram

Elterngeld in Spanien beantragen

von am Mai 14, 2018

Wenn du dein Kind in Spanien zur Welt bringt, musst du relativ schnell so einiges an Papierkram erledigen. Besonders wichtig ist, das Elterngeld in Spanien schnell zu beantragen, damit du den Anspruch nicht verlierst. Ich richte mich hier an Mütter und Väter, die in Spanien arbeiten und Steuern zahlen, für Expats, die ihr Gehalt von […]

weiterlesen

Baby

Unser Kinderwagen hat ein Nagelbett

von am April 26, 2018

Unser Kinderwagen hat ein Nagelbett und das Beistellbett auch. In der Schwangerschaft sah ich mich im Geiste, wie ich mein schlafendes Baby in sein Bettchen legte. Ich sah mich den Kinderwagen schieben, aus dem mich mein glückliches Baby anlächelte. Fernab der Realität gab ich mich meinen Schwangerschaftsträumen hin, während ich Schokoeis löffelte.

weiterlesen

Baby

Mein Stillmarathon nach der Geburt

von am April 13, 2018

Als ich in der 80er Jahren geboren wurde war Stillen eher out. Die Babys wurden direkt mit einem Fläschchen versorgt, damit sich die Mutter ausruhen konnte von der anstrengenden Geburt. Meine Mutter bekam mich erst nach 2 Tagen zu Gesicht und war dann ganz überrascht, dass ich die Brust nicht wollte. Viel Milch hatte sie […]

weiterlesen

Baby

Mein Geburtsbericht aus Barcelona

von am März 14, 2018

Nun sind schon fast 2 Monate vergangen, seitdem Paula geboren wurde und ich möchte endlich meinen Geburtsbericht aus Barcelona schriftlich festhalten. Am Tag vor dem ET (19.1.2018) hatte ich einen Termin für den Wehenschreiber, meine Freundin Bea aus dem Geburtsvorbereitungskurs hatte den gleichen ET wie ich und so gingen wir zusammen hin.

weiterlesen

Baby

Die 7 merkwürdigsten Gebräuche für Babys in Spanien

von am Januar 16, 2018

Seit fast 11 Jahren wohne ich nun in Spanien und denke, ich kenne die kulturellen Unterschiede inzwischen ganz gut. Je mehr meiner spanischen Freundinnen Mütter wurden, desto mehr merkwürdige Dinge sind mir aufgefallen. Viele der Gebräuche sagen mir leider gar nicht zu, aber ich habe einen einfachen Trick gefunden mich aus der Affäre zu ziehen. […]

weiterlesen

Baby

Warum ich die negativen Beiträge zum Muttersein nicht mehr hören kann

von am Januar 10, 2018

Manchmal habe ich das Gefühl, seit dem Buch Regretting Motherhood ist eine Epidemie ausgebrochen. Die Krankheit der reuevollen Mütter, die nun endlich die Wahrheit sagen müssen darüber wie schrecklich sie ihr neues Leben mit Kind finden. Schlaflose Nächte, wunde Brustwarzen, die Karriere im Eimer usw. Die Gründe für ihre Reue nehmen kein Ende. Die Meinungsfreiheit […]

weiterlesen

Papierkram

Elternzeit in Spanien

von am Januar 7, 2018
elternzeit in spanien

Bevor Du in Spanien schwanger wirst fragst Du Dich sicher, wie es mit der Elternzeit in Spanien aussieht. Wenn Du in Spanien lebst und arbeitest hast Du ein Anrecht auf Elterngeld, die sogenannte „baja maternal“. Leider sind die Bedingungen der Elternzeit in Spanien nicht so gut wie im schönen Deutschland, wo man 10 Monate mit […]

weiterlesen

Schwangerschaft

Meine Gefühle vor der Geburt

von am Dezember 30, 2017

Heute fängt die 38. Schwangerschaftswoche an, nun sind es nur noch wenige Tage bis wir die kleine Paula in unserer Welt begrüssen dürfen. Der Klinikkoffer ist gepackt, der Vorratsschrank ist voll, das Babybettchen und der Kindersitz fürs Auto stehen bereit. Meine Gefühle vor der Geburt sind hauptsächlich Vorfreude und Ungeduld – wie sieht sie wohl […]

weiterlesen

Schwangerschaft

Schwanger – Wie sag ich’s meiner kinderlosen Freundin

von am Dezember 29, 2017

Nachdem sich die erste Aufregung um den positiven Schwangerschaftstest gelegt hat und die Voruntersuchung der 12. Woche keine Auffälligkeiten ergeben hat, darfst Du endlich Deinen Freunden von der Schwangerschaft erzählen. Ich habe festgestellt, dass es hier 3 Gruppen von Freunden gibt und eine Gruppe hat mir doch ein wenig Kopfzerbrechen bereitet: Die ungewollt Kinderlosen. Jeder […]

weiterlesen